Dämlich grinsender Avatar



  • Muss es sein, dass der Avatar so dämlich grinst. Dann lieber keine Mundbewegung.



  • das ist mir auch schon aufgefallen. Erst das in der Nase bohren und nun - mittlerweile
    vermute ich Kaugummi kauen und Zähnefletschen. Wir sind doch kein Kindergarten!
    Ich bin zu alt mittlerweile und hab keine Lust zu spielen, wenn ich mir die wirklich unpassenden Avatar-Animationen angucken muss.

    Warum muss der Avatar animiert sein?
    Vielleicht sollte man wählen können bei den Einstellungen.



  • Warum sollte er NICHT animiert sein?
    Mal ehrlich, die Avatare sollten einem zum aktuellen Stand noch herzlich egal sein, da wir uns mehr auf das Spiel konzentrieren sollten.
    Das Nasebohren etc, ja das ist nicht schön und wurde schon mehrmals angemerkt aber die Avatare ganz abzuschalten würde ich wiederum auch langweilig finden.
    Das Grinsen hingegen finde ich sogar noch witzig gemacht da es eine Art Schadenfreude mit sich bringt. Ihr müsst darauf achten, in gewissen Spielzügen grinst der Avatar, getreu dem Motto "Schau mal was ich tolles kann".

    Es würde ausreichen, wenn die CU eine abschaltfunktion einbauen kann. Soweit ich weiss, ist das schon ein Userwunsch der auf der Liste steht. Ganz abschaffen würde mir persönlich nicht gefallen. Diese dumme sture Avatarbildchen wie bei Playcatan wurde mit der Zeit auch langweilig anzusehen, weil es eben nix tat und das die Tiere sich da bewegt haben bei gewissen Spielzügen hat ja auch keinen gestört.



  • @Acer1 Hallo Acer,
    brauchst die Avataranimationen nicht zu verteidigen, denn da gibt's nix, was zu verteidigen wäre. Die sollen vermutlich einen bestimmten Humor jüngerer potentieller Kunden treffen. Allerdings ohne Rücksicht drauf, das sowas ausserhab privater Spielrunden grenzüberschreitend ist. Vielleicht könnten sie während eines zu langen Spielzuges "einschlafen". Oder so.



  • @Strohlehm said:

    @Acer1 Hallo Acer,
    brauchst die Avataranimationen nicht zu verteidigen, denn da gibt's nix, was zu verteidigen wäre. Die sollen vermutlich einen bestimmten Humor jüngerer potentieller Kunden treffen. Allerdings ohne Rücksicht drauf, das sowas ausserhab privater Spielrunden grenzüberschreitend ist. Vielleicht könnten sie während eines zu langen Spielzuges "einschlafen". Oder so.

    Hallo Strohlehm,
    hier wird von meiner Seite nichts verteidigt!
    Wie in dem Beitrag schon erwähnt, sollten einem die Avatare doch im Moment noch egal sein.
    Und mir persönlich gefallen die Avatare recht gut, was sie machen, steht auf einem anderen Blatt Papier, dass habe ich damit zum Ausdruck gebracht. Ganz davon abgesehen, dass mir in erster Linie das Spiel wichtig ist und ich mich bei einer Partie eher auf das Brett konzentriere als auf Animationen der Figuren ;)



  • @Acer1
    Ich gebe Strohlehm völlig Recht. Ich werde meine Meinung nicht ändern und halte weiterhin für mich persönlich diese Avatar-Animationen für peinlich - auch wenn die Games-Entwickler hoffen, dadurch könnte man in Zukunft insbesondere Kinder und Jugendliche ansprechen und für Catan interessieren, so muss man es nicht machen. Ich hab mich mein ganzes Berufsleben lang bemüht meinen Schülern gutes Benehmen beizubringen - und es auch von ihnen erwartet.
    Schadenfreude nicht zu zeigen, gehört auch dazu.

    Ich habe - um ihnen das neue CU zu zeigen - mit ein paar Ex-Schülern hier versucht mal ein Spielchen zu versuchen. Die waren nicht gerade begeistert und fanden die Avatar-Animationen auch doof.

    Wer seinen Avatar bei PlayCatan auf die Dauer langweilig fand, hatte doch viele Möglichkeiten diesen zu verändern.

    @Strohlehm
    ... vielleicht fängt der Avatar demnächst noch an laut zu schnarchen. Oder so...


Log in to reply