Härtere Bestrafung von Quittern



  • Hallo!

    Ich führe nicht wirklich Statistik, aber zumindest gefühlt habe ich in ca. 80% aller Spiele einen Quitter dabei.
    Jede/r Mitspieler/in, die/der das laufende Spiel verlässt, kommt bei mir persönlich sofort auf die Blockliste. Mit sochen.....Spielern spiele ich niemals wieder zusammen, sowas braucht kein Mensch!

    Soweit, so schlecht... *kotz-Smilie

    Das eigentliche Problem dabei ist aber, dass Quitter durch die KI ersetzt werden und diese den Spielverlauf aufgrund ihrer Programmierung extrem ungünstig beeinflusst.
    Die KI spielt - bis auf wenige Ausnahmen - grundsätzlich gegen den schwächeren der verbleibenden Spieler. Da wird mit dem Räuber beim Schwächeren gezogen, dieser dabei blockiert (meist sogar alleine, obwohl zumindest beide zusammen blockiert werden könnten), Zahlenchips zu Ungunsten des Schwächeren aber zum Vorteil des Stärksten vertauscht, der Handelsmeister gegen den Schwächeren gespielt (selbst, wenn dieser weniger Karten hat), ebenso der Spion und der Überläufer, da werden mittels Diplomat beim Schwächeren Strassen entfernt, die eh nicht weitergeführt werden können (weil zugebaut), statt beim Stärksten die letzte Strasse vor der nächsten Siedlung zu nehmen, usw....
    Kurz gesagt: wer als Zweiter gegen die KI spielen muss, hat im Grunde kaum noch realistische Chancen. Das zehrt nicht nur an den Nerven und am eigentlichen Spielspaß, sondern auch an den ELO-Wertungen.

    Dadurch, dass den meisten Quittern ganz offensichtlich ihre ELO-Werte egal sind, verlieren aber eben ständig verbleibende Spieler zwangsläufig ihre Punkte in Spielen, die einfach nur extrem unfair sind und absolut keinen Spaß machen.
    Das kann doch nicht ernsthaft so gewollt sein!?

    Daher schlage ich vor, jede/n Spieler/in, die/der das Spiel vorzeitig verlässt (und zwar ganz egal aus welchen Gründen! - Beenden, "verlorene" Verbindung, 3x Timeout) dafür härter zu bestrafen als nur mit ELO-Abzug (der ihnen ja eh Sch....egal ist).
    Am besten eine automatische Spielsperre in einem Stufensystem bei Wiederholung.

    Liebe Grüße,
    Lars_E!



  • Hallo Lars,

    deine Forderungen in allen Ehren, aber du forderst für mich härtere Strafen, wenn die Spieler meist unfassbaren Mist zusammen spielen und das Game einfach kein Bock macht.
    Warum sollte ich das Spiel dann nicht verlassen, wenn mir schlichtweg der Spielspaß verloren geht, weil völlig absurde Moves gemacht werden?!

    Bevor das Game nicht endlich mal entscheidend verbessert wird und die Vielzahl an Bugs ausgemistet werden, sollte hier niemand stärker bestraft werden. Eher sollten die Entwickler für ihre schlechte Arbeit bestraft werden. Es passiert nichts, obwohl man bereits mehrere Beiträge/Feedback verfasst hat.


Log in to reply