Regeln "Durch die Wüste" & "Zu neuen Ufern"



  • Meiner Meinung nach, werden die Maps bei diesen Szenarien nicht richtig aufgebaut, bzw. es werden nicht die Möglichkeiten genutzt, die die Regeln hergeben.

    Wenn man hier (die aktuellen Regeln) https://www.catan.de/down/?/files/downloads/4002051694104_seefahrer_0.pdf
    die Aufbauanleitung liest, steht bei den Szenarien, dass alle Sechseckfelder des eingerahmten Bereichs zufällig
    ausgelegt werden. Da der gerahmte Bereich auch Meerfelder beinhaltet, bedeutet, dass hier auch die Meerfelder variabel sind.
    Ich habe es aber bei über 50 Spielen in den Szenarien niemals erlebt, dass die variablen Meerfelder irgendwo anders auftauchten
    als an den im Beispiel angegebenen Stellen. Dies kann so nicht gemeint sein, dann durch die unterschiedliche Position der Meerfelder
    ergeben sich auch unterschiedliche Anzahlen von Inseln und somit auch taktisch unterschiedliche Strategien um die Sonderpunkte zu erreichen.
    (Und auch die theoretische Anzahl an zu erreichenden Punkten schwankt.)

    @Administrator
    Daher sollte bei der Umsetzung nach den Regeln vorgegangen werden und die Sechseckfelder inkl. der umrahmten Meerfelder bei jedem Aufbau variabel sein.

    CETERVM CENSEO LVDVMCATANEM CONSERVANDAM ESSE

    0