Catan Universe App



  • Liebe Admins, Liebe Community,

    Ich habe mir gestern Abend die Catan Universe App für mein Smartphone via Google Play Store heruntergeladen und möchte euch nun an diesen 45 Minuten teilhaben lassen.
    Vorab möchte ich nochmals betonen, dass dies nur meine persönlich Meinung darstellt.

    Das herunterladen der App und auch die Installation funktionierte wie sie sollte, die App benötigt vielleicht etwas viel Speicherplatz, da SvC aber ein komplexes Spiel ist, ist das meiner Meinung nach in Ordnung. Auch die Ausführung der App und die Anmeldung mit meinem Account verliefen reibungslos. Ein Spiel war schnell gefunden und bis hierhin war (überraschenderweise) alles in Ordnung.

    Im Spiel selbst ist vorab zu sagen, dass das Spielfeld sehr übersichtlich dargestellt wird. Die Steuerung ist ebenfalls gut angepasst (auch wen ich nicht herausgefunden habe, wie man das Spielfeld neigen kann, weiß das jemand zufällig?). Mit dem Menü unten rechts kann auf den Chat, den Game-Log und das Almanach zugegriffen werden, was eine mittelmäßige Lösung für mich darstellt, aber darauf möchte ich noch genauer eingehen. Auch nimmt die Infoleiste der Spieler meines 5,2 Zoll großen Handys deutlich zu viel Platz ein (noch ein Frage in diesem Zusammenhang: kann diese minimiert oder verkleinert werden?)

    Bis jetzt klingt es noch nicht allzu dramatisch, aber kommen wir doch zum Spielablauf:

    Hier ist eindeutig zu sagen, das es hier wahnsinnig unübersichtlich wird, ganz egal wie toll das Spielfeld aussieht. Bei einem Tauschangebot wird jenes zwar angezeigt, wen jedoch getauscht wird bekomme ich das nicht (immer, eher nur in Ausnahmefällen) mit. Na gut, unter den Personen steht in einer 8 Punkt großen Schrift minus oder plus eins, aber hier braucht es dringend ein Infokästchen, wo man darüber informiert wird. Ich möchte hierbei an die Nintendo DS Version des Spieles erinnern, vielleicht ist diese dem ein oder anderen ein Begriff, in dem das viel, viel. viel besser gelöst wurde. Genau das gleiche gilt für den Bankhandel. Wenn ein anderer mit der Bank tauscht, merkt man das nur an der schwindenden Kartenanzahl. Was getauscht wurde, kann nur daraus geschlossen werden, welche Zahlen in letzter Zeit gewürfelt wurden. Bei einer 7 mit zu vielen Karten auf der Hand kann wirklich nur spekuliert werden, welche Karten die Gegner abgegeben.

    Im Spiel wurde nur eine Monopol und eine Straßenbau-Entwicklungskarte gespielt, ein Ritter nur von meiner Seite. Bei der Monopolkarte ist durch die Karten die zu dem aktiven Spieler ersichtlich, welchen Rohstoff er gewählt hat, zumindest wenn einer der anderen Spieler eine Karte dieses Rohstoffs auf der Hand hält. Bei der Straßenbaukarte werden Straßen gebaut (was soll man dazu viel schreiben :) ) Da keine Erfindungskarte gespielt wurde, kann ich nicht sagen, ob ich mitbekommen hätte, welche Rohstoffe gewählt wurden. Wenn nicht, wäre das gegenüber der PC-Version ein Nachteil. Bei dem Ritter ist das selbe zu sagen wie bei der Erfindung, da hier jedoch der Ritter bewegt wird, sollte das ersichtlich sein. Ritter ist auch das Nächste Stichwort, den von wem eine Karte gezogen wird, bekomme ich auch bei alles Liebe zur Aufmerksamkeit nicht immer mit.

    Jetzt könnte natürlich die Antwort darauf kommen, dass kann alles im Game-Log nachgelesen werden.
    Das ist mir bewusst, aber wer in der Lage ist, die Spielrunden der anderen zu verfolgen, mit einem anderen noch im Chat des Spiels zu schreiben und dann noch Zeit übrig hat, im Game-Log nachzulesen, der verdient meinen Respekt, weil SvC ein so schnelles Spiel ist, das mir die Zeit dafür bei weitem nicht ausreicht. Viel hilfreicher wären kleine Infoboxen, in denen die Geschehnisse mitgeteilt werden. Damit ist nicht gemeint z.B.: "Blau baut eine Straße", das ist für alle sichtbar, aber die Tauschaktion sollten in irgendeiner Form mitgeteilt werden.

    Kommen wir zum Ende des Spieles:

    Hier möchte ich zuerst auf diesen Link verweisen:
    https://forum.catanuniverse.com/topic/930/catan-universe-patchnotes_de/31

    Gegen Ende des Spieles ist bei mir aus heiterem Himmel der Kicktimer gestartet. Das habe ich sogar selber gesehen, weil ich ganz normal im Spiel war. Als ich dann die App neustartete, zeigte es mir, wie schon wie in diesem Beitrag, von mir geschrieben vor 9 Monaten, an das ich der rote Spieler sei, und nicht, wie es eigentlich sein sollte, weiß/grau:
    https://forum.catanuniverse.com/topic/2913/falsche-spielerfarbe

    Damit gibt es jetzt 2 Optionen:

    1. Entweder das war ein unglücklicher Zufall, der bei einem von 100 Spielen einmal passieren kann.
      oder
    2. Irgenetwas funktioniert nicht richtig und mit einer Quote von 1 von 1 Spiel, das nicht beendet werden konnte, seit dem Update in der App, sollte endlich dafür gesorgt werden, dass diese Fehler endlich behoben werden.

    Das Spiel musste, wie schon gesagt beendet werden. Was dann noch zu sagen wäre, das mein nicht einmal 1 Wochen altes Smartphone nach diesem Spiel glühte und das ist nicht übertrieben. Mehr als 1 Spiel wollte ich nicht auf einmal spielen, was auch nicht gerade positiv ist. Ob ich die App noch einmal verwende ist sehr zweifelhaft, da diese nun wirklich nicht einmal gut ist, obwohl an ihr die letzte Zeit mit Hochdruck gearbeitet wurde.

    Was mir wieder die Frage aufwirft: Was wurde in den letzten 12 Monaten erreicht?

    Um jetzt nur ein paar Beispiele zu nennen, was immer noch nicht funktioniert:

    Ich hoffe, dass dieses Fazit

    "When you don't know what you should do, look to the stars, they will always shine for you."

    1


  • (entschuldigt den halb fertigen Kommentar, habe ausersehen gesendet :sweat_smile: )

    um noch weiter Beispiele anzufühern:

    • Der 1. Wurf der reichen Ernte beim Catan Kartenspiel
    • das falsche Zählen der Längsten Handelsstraße (das ist schon vor 2 Jahren ein Thema gewesen)
    • Die Erz für Wolle Karte, die nicht zufällig ist (ist von euch so gewollt, aber auch darüber haben Leute schon vor 2 Jahren gesagt, dass das keinen Sinn ergibt, immer wieder die selbe Karte zu spielen.
    • Das unmögliche Schiffe versetzten, obwohl es eigentlich möglich ist

    All diese Fehler machen das Spiel eigentlich nicht Spielbar im Vergleich zur Brettversion.
    Und um noch einen Schritt weiter zu gehen: Spielelemente die nicht einmal eingabaut sind:

    • Das Kartenspiel ist seit seiner Implementierung immer noch auf das Einführungsspiel beschränkt, welches aber auch nicht (komplett) richtig funktioniert.
    • Die angekündigten Turnier (vor einem Jahr) haben bis heute nicht Einzug in das Forum/Spiel gefunden.
    • Von Erweiterungen wie Händler und Barbaren oder auch 5 & 6 Spieler Catan, wurde bis heute nichts weiter gehört, als das sie irgendwann zur Verfügung stehen werden.

    Ich hoffe das dieses Fazit irgendetwas vorantreibt und bitte um eine Stellungnahme auf meine (letzte) Frage: Was ist in den letzten 12 Monaten passiert?

    Grüße von oben

    "When you don't know what you should do, look to the stars, they will always shine for you."

    1


  • "When you don't know what you should do, look to the stars, they will always shine for you."

    0


  • @Administrator, gibt es irgendeine Rückmeldung bzgl meiner Äußerung oder wird darüber hinweggesehen

    Durch totschweigen wird sich auch nichts verbessern :(

    "When you don't know what you should do, look to the stars, they will always shine for you."

    0


  • Zu den von dir erwähnten Problemen mit der Kamera/Playerframe:

    1. Kamerawinkel kann verändert werden indem man mit 2 fingern parallel über dem Bildschrim fährt (von oben nach unten oder vice versa)
    2. Der Player Frame kann eingeklappt werden indem du auf deinen eigenen Avatar tippst.

    Und zu dem was im letzten Jahr passiert ist kann ich dich gern an unsere News/Changelog Rubrik verweisen.

    Dort ist ziemlich penibel aufgelistet was getan wurde ;)

    Bitte fürhre dir vor Augen, dass wir mit Catan Universe eine Plattform aufbauen, das derzeit auf PC/MAC (Steam, Browser), iOS, Android und Fire OS (Amazon Geräte) spielbar ist. Es ist nicht nur dort spielbar, sondern auch mit allen anderen Plattformen in Kombination. Zudem beinhaltet es zwei vollkommen unterschiedliche Spiele.

    Es ist vollkommen nachvollziehbar, dass der User diesen Umstand so gar nicht wahrnehmen kann. Aber vielleicht kann man ja mit diesem Post ein wenig Bewusstsein dafür schaffen.

    Zum Thema Duell und Turniere:

    Duell:

    • Intern ist die Implementierung aller Karten der "roten Box" ( Einführngsspiel und 3 Themensets) abgeschlossen. Diese befindet sich gerade im Mehrspieler Testing. Die KI kann im Einführungsspiel mitspielen, muss aber noch einige wenige Karten der Themensets lernen.
      -> Sobald dieser Themenkomplex abgeschlossen und getestet ist, finden die Themensets sowie die KI ihren Weg ins Spiel. Das bedeutet dann auch, dass wir die derzeitige Implementierung des Duells aufwerten.
      Bedeutet: KI Ersatzspieler, Turntimer; Integration in "Ankunft auf Catan" usw. usf.

    All zu lange müsst ihr nicht mehr darauf warten.

    Turniere:

    • Hier geht es uns mit Catan Universe darum die offline Turniere mit zukünftigen online Turnieren zu verbinden.
      -> Das klingt jetzt erstmal nicht sodnerlich Komplex, wenn man sich aber vor Augen führt, dass es global gesehen noch keine einheitlichen Regeln für einen Catan Turnier Modus gibt, fangen die Schwierigkeiten erst an ;)

    Bedeutet: Hier sitzen viele Partner mit am Tisch! Die Konzeption für offizielle Turniere ist zwar bereits vorgenommen, die Umestzung hat sich aber entsprechend verzögert.

    Was zunächst (sogar relativ zeitnah) kommen wird, ist ein sogenannter Season Modus. Über einen entsprechenden Zeitraum spielen hier alle Nutzer, die teilnehmen wollen, eine bestimmte Erweiterung und platzieren sich auf einer Rangliste. Am Ende gibt es etwas zu gewinnen, abhängig von der Platzierung auf der Rangliste.

    Lange Rede kurzer Sinn: Ja es gibt noch nervige Bugs. Und uns selbst nerven sie sogar noch mehr als die User. Aber CU ist kein kleines Indy-Spiel oder eine einfache App. Es ist mittlerweile eine ganz schön komplexe Plattform die einen immensen Unterbau hat, der über die Komplexität der zwei zur Verfügung stehen Spiele weit hinaus geht.

    Jeder der an CU beteiligt ist, zeigt vollen Einsatz und möchste das Spiel voran bringen. Das gilt für das letzte Jahr und das gilt auch für die nächsten Jahre.



  • @Administrator, danke für die ausführliche Antwort und die Antworten auf meine Fragen bzgl. der Steuerung, das weis ich wirklich zu schätzen :)

    Auch wurde in dieser Antwort zum ersten Mal wirklich gesagt: "Ja, es sind Fehler da."
    Es ist gut, wenn zugegeben wird, das Problem da sind, dann wissen wir Kunden wenigstens das daran (zumindest hoffentlich ;) ) gearbeitet wird.

    Bitte versetzt euch auch aber in die Lage der Kunden, die bares Geld gezahlt haben und hier ab und an ein gemütliches Spiel spielen wollen, wenn sie gerade niemanden haben, der als Gegenspieler zu Verfügung steht oder einfach nur zu faul sind, das Spielfeld selbst aufzubauen (:sweat_smile: ).

    In diesem Zusammenhang hoffe ich das die Fehler behoben werden, denn ehrlich gesagt, kann ich viele der User verstehen, die ihren Frust hier im Forum auslassen, auch wenn man dabei natürlich nicht ausfallend werden muss/darf/soll.

    Anbei fällt mir noch ein Fehler ein:

    wenn bei einem Brettspiel die Spielstatistik angesehen wird, wieder geschlossen wird, um vll sich nochmals das Spielfeld anzusehen, und dann nochmal die Spielstatistik geöffnet wird, ist nochmals das Würfelgeräusch zu hören (ich vermute, da im Spiel selbst sich die Buttons an der selben Stelle befinden) :smile:

    freundliche Grüße von oben

    "When you don't know what you should do, look to the stars, they will always shine for you."

    0

Log in to reply