ELO



  • Liebe Admins,

    In den vergangenen Tagen ist es mir immer wieder passiert, dass der Räuber am Anfang stets auf eines meiner Felder platziert wurde und das obwohl ich bei weitem nicht die beste Ausgangsposition hatte. Natürlich darf jeder den Räuber dort platzieren, wo er/sie es am sinnvollsten hält, aber als ich bei einem Nachfragte, warum der Räuber schon wieder zu mir gesetzt wurde, kam die Erklärung, ich habe die höchste ELO-Zahl und wäre somit der beste Spieler. Das haben in nachfolgenden Spielen auch noch manche anderen geschrieben (wenn überhaupt eine Antwort kam).
    Ich persönlich spiele nicht wegen irgendeiner Zahl, jedoch legen die meisten (wie auch im Forum zu sehen ist) viel Wert auf eine höhere ELO-Zahl, um zu zeigen dass sie starke Spieler sind. Da der Ausgang einer Partie aber oft nur sehr sehr knapp ist, sprich oft mit Glück verbunden ist, und Spieler mit höherer ELO-Zahl immer wieder grundlos beklaut werden, gäbe es 2 einfache Lösungen, die beide schon einmal vorgeschlagen wurden:

    • Die ELO-Zahl ist nicht vor dem Spiel für die anderen sichtbar, wenn ein Spieler das nicht möchte. Dafür wurde sich eine Option im Hauptmenü eignen, in der dies eingestellt werden kann.
    • ELO ist nicht für ein Spiel wie Siedler gemacht, da hier viel auf den Glücksfaktor ankommt. Auch hat eine ELO-Wertung nur einen Sinn, wenn mehrere Personen mit gleich hoher ELO-Zahl gegeneinander spielen. Da aber auf CU zu wenig Spieler vorhanden sind, werden Spieler mit 800 ELO gegen Spieler mit 1200 ELO spielen, was wieder rum zu oben genanten Konflikt führt. Deshalb sollte man sich eine alternative für das Spiel überlegen und den ELO-Wert abschaffen.

    Beides wurde bereits vorgeschlagen, aber leider nicht umgesetzt. Ich bitte daher um eine Stellungnahme, weil dieses System so nicht funktioniert. Ich Spiele hier nämlich um Spaß zu haben und nicht um mich zu ärgern, den Räuber nur wegen einer vollkommen belangloser Zahl immer wieder aufgehetzt zu bekommen.

    Schönes Wochenende

    "When you don't know what you should do, look to the stars, they will always shine for you."

    4


  • Wir werden uns diese Vorschläge noch einmal genau ansehen, wenn wir uns mit der Implementierung der Seasons beschäftigen.

    Da es dort um einen "Preis" geht, werden wir noch einmal genau unter die Lupe nehmen, wie das Spielerverhaltend derzeit ist. Vorschläge -wie der hier und an derer Stelle gemachte - werden in diesen Prozess mit einfließen.

    Wir wollen nicht, dass stärkere Spieler fokussiert werden als andere. Dafür überlegen wir uns entsprechende Maßnahmen.

    Danke für dein Feedback zu diesem Thema.



  • Es würde ja schon reichen, wenn bei einem Turnier die ELO-Zahl und auch der Namen erst NACH dem Spiel zu erkennen ist.
    Wenn das Spiel anonym abgehalten wird, ist die Unbefangenheit am Besten gewährleistet.
    Ansonsten gibt es auch aufgrund des Spielernamens immer wieder gerne Präferenzen für schädigende Spielzüge,
    weil noch eine Rechnung aus vorherigen Partien offen ist.

    CETERVM CENSEO LVDVMCATANEM CONSERVANDAM ESSE

    0


  • Ich finde den Vorschlag von @Prinz-der-Sterne sehr gut. Allerdings würde ich noch einen Schritt weiter gehen und die ELO-Zahl grundsätzlich nie zu Spielbeginn anzeigen - diese Option also ausschließen und nicht den Spielern die Wahl überlassen.

    Ansonsten würde der gewünschte Effekt dieser Maßnahme nämlich meiner Meinung nach abgeschwächt werden. Spieler, die ihre ELO-Zahl verbergen, würden automatisch unter dem Verdacht stehen, eher eine hohe ELO-Zahl zu haben und somit wieder im Zweifel eher Opfer von Räuber und anderen schadhaften Aktionen werden.

    Man muss sich doch fragen, welchen praktischen Nutzen es überhaupt hat, die ELO-Zahl vor dem Spiel anzuzeigen.

    "For God so loved the world, that he gave his only begotten Son, that whosoever believeth in him should not perish, but have everlasting life."

    1


  • @Administrator danke für diese Antwort, schön zu hören dass unser Feedback in die Weiterentwicklung miteinfließt :)

    @Honie da hasst du vollkommen recht, das ist mir persönlich auch schon passiert. Diese Personen könntest du aber auch einfach blockieren ;)

    "When you don't know what you should do, look to the stars, they will always shine for you."

    0


  • @Prinz-der-Sterne:
    Ich will ja gegen sie spielen. Muss man ja in einem Turnier auch.
    Aber:
    "Ich ziehe bei Dir, weil Du mir im letzten Spiel den Sieg versaut hast." oder
    "Ich blockiere Dich jetzt (ohne Sinn und Verstand), weil Du in der Tabelle weit vor mir liegst
    und ich eh keine Chance mehr habe."
    Dies würde damit endlich nicht mehr möglich sein.
    Siedler ist ein Kriegsspiel, dass manche zu extremen Rachezügen reizt. Gerade wenn man sich innerhalb
    der Regeln befindet, dies aber nicht den Gepflogenheiten entspricht. (Ziehen bei jemanden, der weniger Punkte hat,
    Setzen des Räubers auch bei Startpunktzahlen, etc...)

    CETERVM CENSEO LVDVMCATANEM CONSERVANDAM ESSE

    0


  • Danke für eure Beiträge. Ich möchte hier kurz die Gelegenheit nutzen nochmal einzuhaken.

    Grundsätzlich ist und klar was mit einer gewissen annonymisierung erzielt werden soll. Soweit wie möglich auszuschließen, dass Spieler "unfair" behandelt werden.

    Aber auf der anderen Seite ist es ja auch so, dass in allen anderen kompetitiven Auseinandersetzungen bekannt ist, mit wem man es zu tun hat.

    Also in einem Turnier, weiß ich gegen wen ich spiele. Ich informiere mich vielleicht wie gut er/sie ist. Ist das nicht der Weltmeister von letztem Jahr?

    Das trägt auch dazu bei Spannung zu generieren. Nicht zuletzt kann das auch zu einer Art Legendenbildung führen:)

    Wie bereits gesagt, nehmen wir euer Feedback auf und werden es beim nächsten Design Meeting berücksichtigen. Aber ich wollte nur noch einmal aufzeigen, dass es da zwei Seiten gibt, die man Berücksichtigen sollte.



  • Ja man muss da eben letzten Endes diesen Aspekt des "Wettbewerbsdenkens" und des Nervenkitzels gegen den Aspekt der Fairness abwägen. Je nach Interessenlage der diese Abwägung vornehmenden Personen dürften die Ergebnisse unterschiedlich ausfallen.

    Für Spieler mit niedrigeren ELO-Zahlen überwiegen sicherlich der Nervenkitzel und der Ehrgeiz, einmal den "Skalp" eines vermeintlich wesentlich besseren Spielers zu ergattern. Ihnen kommt die Anzeige der ELO-Zahl zudem auch noch insofern zugute, als dass höher bewertete Spieler sie aufgrund der ELO eventuell unterschätzen könnten.

    Für Spieler mit höheren ELO-Zahlen liegt der Fokus mehr auf dem Fairness-Gedanken und auf dem Wunsch, nicht nur aufgrund der höheren ELO-Zahl bevorzugt attackiert zu werden.

    Für euch als Betreiber dieser Plattform ist es natürlich das Hauptanliegen, diejenige Lösung zu finden, welche den durchschnittlichen Zufriedenheitsgrad aller User am positivsten beeinflusst.

    Meine persönliche Einschätzung hierzu ist, dass "schwächere" Spieler den Spaß am Spiel auch dann nicht verlieren würden, wenn ihnen vor Beginn einer Partie nicht mehr angezeigt würde, mit wem sie es (zumindest der ELO-Zahl nach) zu tun haben. Möglicherweise würden sie das Spielen mit der zuvor angezeigten ELO-Zahl noch mehr genießen. Der Wegfall dieser Option würde ihnen jedoch keine ernsthaften Frusterlebnisse bereiten.

    Demgegenüber stellt die hier diskutierte Problematik für Spieler mit höheren ELO-Zahlen ein reelles Problem mit sehr hohem Frustpotential dar, durch das auch schnell der generelle Spaß am Spiel verloren gehen kann. Ihnen dieses zuzumuten, nur damit andere Spieler noch mehr Spannung und Nervenkitzel beim Spielen haben können, halte ich nicht nur rein moralisch betrachtet sondern auch aus einer ökonomischen Perspektive (Traffic-Maximierung) für problematisch.

    Ich kann mir nicht vorstellen, wie in Zukunft vermieden werden soll, dass höher bewertete Spieler grundsätzlich bevorzugt attackiert werden, solange die ELO-Zahlen vor dem Spiel weiterhin angezeigt werden.

    "For God so loved the world, that he gave his only begotten Son, that whosoever believeth in him should not perish, but have everlasting life."

    0


  • Im alten Catan Play ging es auch ohne Elopunkte zu sehen.



  • Dort gab es einen Ordner,wo die Elop.... von allen Spielen einzusehen waren. ( noch sind )



  • Gibt es bei diesem Thema irgendetwas neues/einen Lösungsvorschlag? Denn das Frustpotenzial ist weiterhin da ... :(

    "When you don't know what you should do, look to the stars, they will always shine for you."

    0


  • @Administrator ich denke, dass 5 Monate Bedenkzeit genug ist, um uns einmal mitzuteilen, ob es diesbezüglich irgendeinen Verbesserungs/Lösungsvorschlag gibt. :smiley:

    Es ist mir persönlich vollkommen egal wenn ich ein Spiel und die hochangesehenen ELO Punkte verliere, aber es ist wirklich kein Spaß ein Spiel zu spielen, bei dem es 3 gegen 1 heißt (genau wegen dem ELO-System :grimacing: :unamused: )

    "When you don't know what you should do, look to the stars, they will always shine for you."

    0

  • administrators

    @Prinz-der-Sterne Wir haben Konzepte erarbeitet, die Elo nur am Ende der Partie einblenden zu lassen. Dann im Vergleich zu den anderen Werten der Mitspieler, um auch die Nachvollziehbarkeit der Änderungen deutlicher zu machen. Danke für eure Geduld bei diesem Thema. Die Änderungen werden ihren Weg in das Spiel finden, wenn wir euch die Seasons vorstellen, da in diesem Zusammenhang sowieo das System noch einmal "angefasst" werden muss.


Log in to reply