Ich Will mein Elo Zurück!



  • Ich habe heute nach zwei, nicht von mir veranlassten Spielabbrüchen insgesamt 17 Elo Punkte verloren. Die hätte ich ganz gern wieder Zurück!



  • @Billusmaximus

    Du wirst sie nicht zurück erhalten, finde Dich damit ab.

    Partien, die Du mit Deiner neuen, um 17 Punkte reduzierten ELO-Zahl bestritten hast, hatten bereits Einfluss auf die ELO-Zahlen anderer Spieler. Eine nachträgliche "Rückerstattung" Deiner ELO-Punkte würde auch eine Korrektur der anderen ELO-Zahlen erfordern. Nun haben jedoch auch diese Spieler wiederum bereits andere Partien gespielt, die ebenfalls ELO-Wertungen zur Folge hatten - ein Domino-Effekt.

    All diese Partien müssten im Nachhinein annulliert und die ELO-Zahlen diverser Accounts geändert werden. Das wäre erstens technisch kaum durchführbar und zweitens sehr unfair gegenüber vielen anderen betroffenen Spielern.

    Mein Rat an Dich: Trag es wie ein Mann. Sei nicht so eitel und bilde Dir nicht zu viel auf Deine ELO-Zahl ein. Versuche stattdessen, das Spielen aus einer intrinsischen Motivation heraus als Selbstzweck zu betrachten. Hab Spaß am Spielen mit verschiedenen netten Menschen und jage nicht einer bedeutungslosen Zahl hinterher.

    Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen. :)

    "For God so loved the world, that he gave his only begotten Son, that whosoever believeth in him should not perish, but have everlasting life."

    2


  • Kann mal jemand diesen Religionsheini hier abschalten? Der stalkt mich! Permanent schreibt der irgendeinen Bibelscheiß in Privatnachrichten. Ich will das nicht. Warum gibt es hier keine Ignofunktion im Forum? Ich bin nicht hier um von dem missioniert zu werden!



  • hahaaa geil :-)



  • Ich hatte nicht vor, die privat geführte Auseinandersetzung mit @Billusmaximus öffentlich zu machen. Da er sich mit seinem letzten Kommentar jedoch zu diesem Schritt entschlossen hat, möchte ich hierauf eingehen und zu seiner Anschuldigung Stellung beziehen.

    @Billusmaximus beschimpfte mich in mehreren Privatnachrichten aufs Übelste, stellte meine geistige Gesundheit in Frage und drohte mir mehrfach mehr oder weniger explizit Gewalt an.

    Der einzige Grund hierfür ist sein überbordender Hass gegenüber Menschen, die ihre religiösen Überzeugungen öffentlich bekunden. Die Tatsache, dass mein Nickname ein religiöses Bekenntnis enthält, fasst @Billusmaximus als schwere Provokation und Gefährdung des freien Denkens auf.

    Bereits vor mehreren Monaten versuchte @Billusmaximus mir aus diesem Grund das Posten in einem von ihm erstellten Thread zu verbieten. Als ich dem nicht folge leistete, beleidigte er mich sowohl in besagtem Thread als auch via Privatnachricht.

    Ganz besondere Freude scheint @Billusmaximus an der Vorstellung zu haben, mich und andere gläubige Menschen in Lager zu deportieren, um sie dort unter Folter von ihrem Glauben zu "befreien". Damit outet er sich als Gesinnungsgenosse der größten Schwerverbrecher unserer Geschichte.

    Um obige Ausführungen zu belegen, folgen hier drei Zitate aus Privatnachrichten, die ich von @Billusmaximus in der jüngeren Vergangenheit erhielt:

    1. Zitat (von vor 11 Tagen):
    Du kannst deine frühbronzezeitlichen Ideen gerne mit deinen Spiessgesellen vom OpusDei, BokoHaram oder dem IS diskutieren. Für mich kommen als Gesprächspartner ausschliesslich geistig gesunde Menschen in Betracht. Also halt mir gegenüber gefälligst dein dummes, freches Maul.

    2. Zitat (von vor 4 Tagen):
    "Du gehörst weggesperrt. Warte nur ab - in ein paar Jahren werden Religioten wie du von den gesunden Menschen abgesondert und in Lagern zusammengeführt. Ich hoffe dort dann als Aufseher an deiner Behandlung teilhaben zu können. Und weil ich als Humanist nichts unversucht lassen werde dich von deinem Wahnzu befreien wirst du eine sehr eindrückliche Zeit verbringen."

    3. Zitat (von heute Nacht): Humanismus kann auch darin bestehen die Welt von Irren wie dir zu erlösen. Warte nur ab. Leute wie du sind eine untergehende Spezies. Am Ende und wenn du im Lager auch immer brav an der Hostienschandung teilgenommen hast, werde ich dich vielleicht in einem Museum einquartieren. Da darfst du dann als Kinderschreck den einzig möglichen Dienst leisten zu dem du überhaupt noch taugst.

    Auf diese verbalen Entgleisungen reagierte ich lediglich, indem ich @Billusmaximus mitteilte, ich würde für die Gesundung seiner Seele beten.

    Keinesfalls möchte ich diesen Account generell nutzen, um christliche Missionsarbeit zu leisten. Ich habe mich bei Catan Universe angemeldet, um mit netten Menschen aus aller Welt Spaß am Spielen zu haben und neue Bekanntschaften zu schließen. Dass ich auf @Billusmaximus' widerliches, menschenverachtendes Verhalten auf die mir angemessen erscheinende Weise reagiert habe, wird mir jedoch sicherlich noch nicht einmal ein überzeugter Atheist verübeln.

    Das Maß an Hass und ungezügeltem Zorn, welches aus @Billusmaximus' Worten spricht, lässt mich erschaudern. Auf mich wirkt @Billusmaximus' Verhalten psychopathisch. Seine Äußerungen besitzen, obwohl sie lediglich im Internet getätigt wurden, durchaus strafrechtliche Relevanz und sind in jeder Hinsicht inakzeptabel.

    Diese Stellungnahme ist in meinen Augen leider die einzige Möglichkeit, um der von @Billusmaximus beabsichtigten öffentlichen Rufschädigung entgegenzuwirken. Ich möchte nochmals betonen, dass ich niemals irgendwelche User grundlos anschreiben und gegen ihren Willen mit Nachrichten religiösen Inhalts belästigen würde. Wer mich jedoch, privat und öffentlich, als geisteskrank betitelt und mir aufgrund meines christlichen Glaubens Strafe und Folter wünscht, muss mit der vollen Bandbreite der mir geboten erscheinenden Reaktionen rechnen. So viel Freiheit nehme ich mir dann doch heraus.

    Die Tatsache, dass @Billusmaximus zunächst so massiv austeilt und dann noch nicht einmal alleine mit den Folgen seiner Anfeindungen leben kann, sondern sich stattdessen öffentlich beschwert, stellt einen weiteren charakterlichen Offenbarungseid dar.

    Mehr habe ich nun nicht hinzuzufügen. Möge sich jeder, der diese Zeilen liest, ein eigenes Bild machen.

    "For God so loved the world, that he gave his only begotten Son, that whosoever believeth in him should not perish, but have everlasting life."

    1


  • Jesus liebt Dich schreibt mir regelmäßig folgenden Kram :

    *Da ich Dich wirklich aufrichtig bemitleide, möchte ich Dir abschließend mal wieder ein ermutigendes Bibelwort zukommen lassen. Es stammt aus dem Buche Hesekiel (dieses findest Du im Alten Testament) und steht dort im 23. Psalm des 18. Kapitels.

    "Meinst du, dass ich Gefallen habe am Tode des Gottlosen, spricht Gott der HERR, und nicht vielmehr daran, dass er sich bekehrt von seinen Wegen und am Leben bleibt?"

    Beim Nachdenken über Dich, Deinen verdorbenen Lebenswandel und Deine verfaulten Worte schoss mir intuitiv sofort diese Bibelstelle in den Kopf. Möge sie Dir zugleich Ermahnung und Erbauung sein.

    Der Herr segne Dich.*

    Das sagt ja dann wohl alles. Von wegen "ich missionier hier nicht" . Das völlig übergriffig und eine Igno Funktion wäre wegen solchen Typen echt angebracht.



  • Das ist auch von dem Kerl:

    Das zweite Zitat stammt aus dem Brief des Apostels Paulus an die Kolosser (Kapitel 2, Vers 3): "In ihm [Christus] liegen verborgen alle Schätze der Weisheit und der Erkenntnis."

    Du siehst also: Absolute Weisheit und Erkenntnis findest Du nur in unserem Herrn Jesus Christus. Nicht im Rationalismus, nicht im Atheismus, Humanismus oder irgendwelchen anderen -ismen. Auch nicht in Deinem ach so großen Intellekt, auf den Du so Stolz zu sein scheinst und der in Deinen Augen offenbar eine Legitimation darstellt, sich über andere Menschen zu erhöhen.

    Wenn Du Dich Christus zuwendest, wirst Du neben Weisheit und Erkenntnis aber noch ungleich wertvollere Schätze finden - nämlich Frieden, das Gefühl bedingungslos wertgeschätzt und geliebt zu werden, und Freiheit.

    Denn nicht umsonst heißt es im Johannesevangelium im 36. Vers des achten Kapitels: "Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei."



  • LASS MICH EINFACH IN RUHE !!! SUCH DIR FREUNDE UND NERV DIE. ICH WILL MIT DIR NICHTS ZU TUN HABEN!!! BEGREIFF DAS ENDLICH!!!



  • Es stimmt, dass ich @Billusmaximus diesen Text geschrieben habe. Nochmals: Ich wäre allerdings nie auf die Idee gekommen, so etwas aus heiterem Himmel einfach einem x-beliebigem User zu schicken.

    Der oben zitierte Text war eine Reaktion darauf, dass @Billusmaximus mich zuvor beschimpft und den Wunsch geäußert hatte, mich und andere Christen in Lager zu deportieren. Wer Derartiges schreibt, ist ganz offensichtlich derartig krank und degeneriert, dass ihm wirklich nur noch Gebete helfen können.

    Auch eben schrieb @Billusmaximus mir im Privatchat, ich solle "die Fresse halten". Zudem unterstellte er mir pädophile Neigungen, da dies seiner Anschauung nach ein typisches Wesensmerkmal sämtlicher Christen ist.

    Wer noch Zweifel daran hat, wessen Geistes Kind @Billusmaximus wirklich ist, möge sich auch seine Postings in anderen Threads durchlesen, die regelmäßig Fäkalsprache beinhalten. Durch seine menschenverachtenden Äußerungen und seine zahlreichen Flüche demaskiert sich @Billusmaximus von ganz alleine...

    "For God so loved the world, that he gave his only begotten Son, that whosoever believeth in him should not perish, but have everlasting life."

    0


  • Nee, nee, nee Männeken. Du hast mich zuerst angeschrieben und zwar mit genau dieser Nachricht:

    Ich habe mich früher auch so arrogant und herablassend verhalten wie Du. Auch ich habe auf gläubige Menschen herabgesehen; den Glauben als eine durch Vernunft und Wissenschaft längst obsolet gewordene Zufluchtstätte geistig Zurückgebliebender und gescheiterter Existenzen gesehen. Dankenswerterweise hat jedoch der Herr in seiner Gnade interveniert und mich auf die Verfehltheit meines Lebenswandels und meines überheblichen, anthropozentrischen Weltbildes hingewiesen. Ich wünsche Dir von Herzen, dass auch Du eines Tages solch eine heilsame Erfahrung machen darfst.

    Abschließend möchte ich Dir noch zwei Bibelzitate mit auf den Weg geben:

    Das erste ist auf den Sprüchen, im 16. Kapitel und steht dort im 18. Vers:

    "Wer zu Grunde gehen soll, der wird zuvor stolz; und Hochmut kommt vor dem Fall."



  • ALSO NOCH MAL DAMIT DU ES DANN HOFFENTLICH VERSTEHST : Ich möchte keine Kommunikation mit dir. Weder als Privatnachricht noch als Reaktion auf das was ich poste. Ich tue das bei dir auch nicht. LASS MICH EINFACH IN RUHE!



  • Du lügst.

    Ich habe Dir das nicht einfach so aus heiterem Himmel geschrieben. Dem war nämlich vorausgegangen, dass Du mich in einem von Dir erstellten Thread beschimpft (in dem ich mich initial übrigens einfach nur nett und hilfsbereit geäußert hatte) und Deine wirren Deportationsfantasien zum Besten gegeben hattest.

    Hierfür wurdest Du damals auch sanktioniert. Leider lernst Du offenbar nicht aus Erfahrung. Deine zahllosen Beleidigungen, Dein niveauloses Gepöbel, Dein "Gebrüll" in Versalien etc. sprechen hier eine ganz eindeutige Sprache.

    "For God so loved the world, that he gave his only begotten Son, that whosoever believeth in him should not perish, but have everlasting life."

    0


  • Du wirst ferner nicht erwirken können, dass ich in von Dir erstellten Threads nichts poste. Gleiches würde ich auch Dir andersherum nicht verwehren. Auf Deine wirre Forderung nach einer ELO-Rückerstattung habe ich in diesem Thread übrigens ganz freundlich und sachlich geantwortet. Deine Reaktion spricht Bände.

    So lange Du darin fortfährst, mich auf diesem Niveau zu attackieren (sei es im öffentlich einsehbaren Forenbereich oder via PN), werde ich weiterhin so reagieren wie ich es für richtig halte. Da hilft auch all Dein Gezeter nicht.

    Durch Dein Verhalten nimmst Du Dir selbst Deine Würde als Mensch. Begreife das endlich. Höre auf, dieses Forum als Plattform zur Verbreitung Deines Hasses und zum Ausleben Deiner Minderwertigkeitskomplexe zu missbrauchen.

    Suche Dir professionelle Hilfe - sei es von einem christlichen Seelsorger oder von einem studierten Psychotherapeuten/Psychiater. Das von Dir hier zur Schau gestellte Maß an Hass und Aggression ist wirklich nicht mehr normal und sprengt jeden im zivilisierten Kontext vorstellbaren Rahmen.

    Um Deiner selbst Willen rufe ich Dir zu: Mäßige Dich!

    Möge Gott Dir Frieden schenken.

    "For God so loved the world, that he gave his only begotten Son, that whosoever believeth in him should not perish, but have everlasting life."

    0

Log in to reply