Nachrichtenfunktion enthält viele Bugs



  • Liebe Admins,

    leider enthält die ingame Nachrichtenfunktion noch sehr viele Bugs (zumindest bei der Nutzung von Google Chrome (neueste Version) auf Windows 8 ):

    • Wenn ich einen Kontakt aus meiner Freundesliste auswählen und ihm eine Nachricht senden möchte, klappt zwar ein Bereich mit dem Titel "Nachricht schreiben" auf. Es fehlt jedoch darunter das entsprechende Textfenster, sodass es mir nicht möglich ist, etwas zu schreiben. Komischerweise tritt dieser Fehler nicht immer auf. Ich kann ihn allerdings nur beheben, indem ich mich komplett aus- und wieder neu einlogge. Nach einiger Zeit tritt der Fehler dann erneut auf. Hier ein Screenshot: http://www.directupload.net/file/d/4733/exih677b_png.htm

    • Das Scrollen innerhalb meines Postausgangs funktioniert nicht richtig. Wenn ich die Scrollbar nach unten ziehe, so wird nach oben gescrollt und andersherum. Insgesamt ist das Scrollen "hakelig".

    • Wenn erstgenannter Bug einmal nicht auftritt und ich dabei bin, eine Nachricht zu verfassen, wird mir immer nur der erste Teil meiner Nachricht angezeigt - so viel wie in das vorhandene Textfenster hineinpasst. Wenn ich mehr schreiben möchte, wird der Text zwar noch eingegeben. Ich kann ihn jedoch während des Schreibens nicht mehr lesen, da in dem Textfenster keine Scrollbar vorhanden ist. Auch mit Hilfe der Pfeiltasten an meinem Rechner gelange ich nicht zum unteren Ende meiner Nachricht.

    • Als ich vorhin eine Nachricht an ein Gildenmitglied senden wollte, ist dann noch etwas ganz Abgefahrenes passiert: Nachdem ich auf "absenden" geklickt hatte, wurde die Nachricht wieder und wieder versendet. Das Fenster "Nachricht gesendet" poppte ein ums andere Mal auf und in meinem Postausgang türmten sich die identischen Nachrichten. Die Software wollte mit diesem endlosen Gesende gar nicht mehr aufhören und reagierte auf keinerlei Intervention meinerseits, sodass ich gezwungen war, den Tab zu schließen und mich neu einzuloggen. Mitleidig an mein komplett zugespammtes Gildenmitglied denkend, checkte ich erneut meinen Postausgang und stellte (halb irritiert, halb erleichtert) fest, dass von den zuvor verschickten Myriaden Nachrichten auf einmal keine einzige mehr in meinem Postausgang war. So musste ich meine Nachricht ein zweites Mal schreiben und durfte sie dann endlich auch erfolgreich (in einfacher Ausführung) versenden.

    Es wäre schön, wenn ihr euch um diese Dinge kümmern könntet. :)

    "For God so loved the world, that he gave his only begotten Son, that whosoever believeth in him should not perish, but have everlasting life."

    0


  • @Jesus-liebt-Dich said:

    Liebe Admins,

    leider enthält die ingame Nachrichtenfunktion noch sehr viele Bugs (zumindest bei der Nutzung von Google Chrome (neueste Version) auf Windows 8 ):

    Das kann ich so für Win7 und Mozilla bestätigen.

    • Wenn erstgenannter Bug einmal nicht auftritt und ich dabei bin, eine Nachricht zu verfassen, wird mir immer nur der erste Teil meiner Nachricht angezeigt - so viel wie in das vorhandene Textfenster hineinpasst. Wenn ich mehr schreiben möchte, wird der Text zwar noch eingegeben. Ich kann ihn jedoch während des Schreibens nicht mehr lesen, da in dem Textfenster keine Scrollbar vorhanden ist. Auch mit Hilfe der Pfeiltasten an meinem Rechner gelange ich nicht zum unteren Ende meiner Nachricht.

    Same here.

    • Als ich vorhin eine Nachricht an ein Gildenmitglied senden wollte, ist dann noch etwas ganz Abgefahrenes passiert: Nachdem ich auf "absenden" geklickt hatte, wurde die Nachricht wieder und wieder versendet. Das Fenster "Nachricht gesendet" poppte ein ums andere Mal auf und in meinem Postausgang türmten sich die identischen Nachrichten. Die Software wollte mit diesem endlosen Gesende gar nicht mehr aufhören und reagierte auf keinerlei Intervention meinerseits, sodass ich gezwungen war, den Tab zu schließen und mich neu einzuloggen. Mitleidig an mein komplett zugespammtes Gildenmitglied denkend, checkte ich erneut meinen Postausgang und stellte (halb irritiert, halb erleichtert) fest, dass von den zuvor verschickten Myriaden Nachrichten auf einmal keine einzige mehr in meinem Postausgang war. So musste ich meine Nachricht ein zweites Mal schreiben und durfte sie dann endlich auch erfolgreich (in einfacher Ausführung) versenden.

    Ich habe jetzt im Postausgang meine Nachricht in fünffacher Ausführung liegen - eine Bestätigung vom Gegenüber fehlt noch dass die fünf Mal ankam.

    Es wäre schön, wenn ihr euch um diese Dinge kümmern könntet. :)

    Dito! :-)



  • Liebe Mods,

    es wäre wirklich super, wenn ihr das Nachrichten-Problem mit erhöhter Priorität bearbeiten könntet.

    Das Nachrichten-Tool ist launischer als jeder Protagonist in der Snickers-Werbung... :weary:

    Nachrichten werden wahlweise gar nicht (sie befinden sich zwar zunächst im Postausgang, verschwinden aus diesem jedoch, wenn man sich aus- und wieder einloggt) oder in x-facher Ausführung versendet.

    Jeder Klick auf den "Senden"-Button ist wie eine Lotterie - man weiß nie, was als nächstes passiert. Aus Laienperspektive ist nicht ersichtlich, was die Software veranlasst, mal gar nichts und mal viel zu viel zu senden; es lassen sich keine Auslöser/Zusammenhänge erkennen.

    Manchmal fällt so erst nach Tagen auf, dass ein Mitspieler eine eigentlich längst versendete Nachricht nie erhalten hat.

    Insbesondere der Aufbau einer aktiven Community und der Austausch innerhalb von Gilden etc. werden so sehr stark erschwert.

    LG

    "For God so loved the world, that he gave his only begotten Son, that whosoever believeth in him should not perish, but have everlasting life."

    0


  • Zu allem Überfluss werden auch noch die Briefköpfe der einzelnen Nachrichten beim Scrollen durch meinen Posteingang oder -ausgang überlappend dargestellt (siehe Screenshot):

    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=d92f76-1496239359.png

    "For God so loved the world, that he gave his only begotten Son, that whosoever believeth in him should not perish, but have everlasting life."

    0


  • Vielen Dank für eure genauen Rückmeldungen. Wir haben das bereits an die Entwickler weitergeleitet und sind dabei auf den verschiedenen Systemen zu prüfen.


Log in to reply