Neuer 60s Timer



  • Mir ist vorläufig die Lust vergangen und muss mich jetzt auch mal beschweren. Der 60 Sekunden Timer ist deutlich zu kurz. Die Idee oder was sie bezwecken soll ist in unser aller Sinne, aber die Umsetzung ist mangelhaft. Habe jetzt 5 Spiele nach dem Update gespielt und 3 davon wurden durch die Autokick Funktion des Timers quasi beendet. Mit AI macht es keinen Spaß. In keinem der genannten Fälle handelte es um Spielverzögerung sondern lediglich um komplizierte Spielsituationen, welche nicht schnell genug vom betreffenden Spieler gelöst wurden.

    In meinem 5. Spiel hat es mich dann auch erwischt. Die erste Verwarnung erfolgte auf einen Fehler meinerseits - Ritter statt Siedlung gebaut. Im selben Zug versuchte ich den Fehler in irgendeiner Form wieder wett zu machen bzw. die Weichen für die nächste Runde zu stellen. Mit vielen Karten kann das kompliziert werden. Erste Verwarnung also! Kurios war dass die selbe Verwarnung 2x hintereinander angezeigt wurde. Gut weiter gehts. Ein paar Runden später jedoch bin ich aufgrund der angeblich 3. Verwarnung rausgeflogen. Die Dritte Verwarnung wurde mir also für den 2. Verstoß aufgebrummt.

    Abgesehen davon, wie soll ich innerhalb von 60s folgenden Zug durchführen: 7 gewürfelt > Hälfte der Karten abgeben & Räuber versetzen > Karte ziehen > einen Ritter versetzen > das Rohstoff Monopol spielen > ein Haus zu bauen > 2 x Straßenbau > Ritter bauen > aktivieren & verstärken. Die Animationen - so kurz sie inzwischen auch sind - raubten mir dann auch noch Zeit.

    Da es auch noch das erste 4 Spieler Match war, welches ich jemals auf CU spielen durfte, ärgert mich das ganze doppelt. Ich habe mich bewusst beeilt und es dennoch nicht geschafft. Sowas geht nicht und muss sofort behoben werden mMn.


Log in to reply