Nutzungsbedingungen, Verhaltenskodex: Verstöße und Sanktionen



  • Liebe Cataner,

    Die Report Funktion steht euch nun seit einigen Wochen zur Verfügung und wir möchten euch ein kleines Update darüber geben, wie wir mit den Reports umgehen und wie Spieler sanktioniert werden, die gegen die Nutzungsbedingungen (ToS) verstoßen.

    Das absichtliche Verlassen und Hinauszögern (durch Inaktivität) einer Partie wird durch uns in Kürze durch verschiedene Maßnahmen automatisch sanktioniert werden. Die Maßnahmen umfassen sowohl das Matchmaking (finden einer Partie) als auch die Berechnung von ELO Punkten und des Karmas. Der entprechende Maßnahmenkatalog wird in einem separaten Topic von uns ausgeführt werden.

    Zunächst jedoch – obwohl es eigentlich der gesunde Menschenverstand vorgibt - möchten wir euch daran erinnern, dass Catan Universe eine Spielplattform für jeden ist. Haltet euch also bitte an die Nutzungsbedingungen und begegnet euren Mitspielern mit Respekt. Sollte euch ihre Art zu spielen nicht zusagen, also ihre strategischen Entscheidungen oder ähnliches, könnt und sollt ihr gerne den Spiel-Chat benutzen, um euch darüber auszutauschen. Bitte achtet jedoch darauf, dass dieser Austausch stets konstruktiv und höflich ist.

    Sollte ein Spieler wegen Beschimpfungen auffällig werden oder sein Spielername gegen unsere ToS verstoßen, gehen wir wie folgt vor: Ein erstmaliger kleiner Verstoß wird entweder nur aufgenommen (gespeichert) oder mit einer Verwarnung versehen. Sollte jedoch auch ein Erstverstoß schwerwiegend sein (z.B. offensichtliche rassistische Kommentare im Spiel-Chat), wird von unserer Seite sofort (ohne Vorwarnung!) ein Ban ausgesprochen und die Spieler darüber informiert. Selbiges gilt für Spieler, die die ToS mehrfach missachten. Die Dauer des Bans hängt von der Schwere des Vergehens und dem bisherigen Verhalten der Spieler ab (eventuelle „Vorstrafen“). Sollte ein Spieler mehrfach gebannt worden sein und trotzdem weiterhin gegen die ToS verstoßen – obwohl er bereits mehrfach gewarnt wurde - wird ein sogenannter Perma-Ban (lifetime ban) ausgesprochen. Dem Account wird dann permanent der Zugang zu Catan Universe verwehrt. Selbiges gilt auch für einmalige Vergehen, die auf Grund ihrer Schwere keine andere angemessene Reaktion zulassen.

    Ähnlich gehen wir gegen Spielern vor, die wegen Verlassen oder dem absichtlichen Verzögern von Partien gemeldet wurden. Auf Grund der Natur von online Spielen( Verbindungsprobleme, Verpflichtungen im echten Leben, die dazu führen können einen Zug zu verpassen usw.) werden erstmalige Verstöße nicht direkt sanktioniert. Es sei denn es ist eindeutig nachweisbar (aus dem Report und dem Spielelog), dass dies mit Absicht geschehen ist. Spieler die das System absichtlich mehrfach missbrauchen, z.B. Spiele verlassen oder verzögern aus strategischen Gesichtspunkten, den Spielverlauf behindern oder andere Spieler belästigen, werden zunächst einen zeitlich befristeten Ban erhalten. Sollte jedoch auch in diesem Bereich zeigen, dass ein Spieler nach mehrfacher Verwarnung nicht einsichtig ist, kann der Account permanent aus dem Spiel gebannt werden.

    Abschließend möchten wir euch darum bitten nicht zu vergessen, dass die Report Funktion nicht dazu da ist Spieler zu melden, die z.B. einen sehr kompetitiven Spielstil pflegen oder einen der sich von eurem unterscheidet. Zum Beispiel ist es nicht verpflichtend den Räuber gegen den Spieler einzusetzen, der in Führung liegt. Es gibt Situationen in denen es mehr Sinn macht mit dem Räuber benötigte Ressourcen von einem anderen Spieler zu stehlen, wenn die Chance diese von ihm zu erhalten recht groß sind. Wenn jemand nicht handeln will ist das auch kein Grund diesen Spieler zu melden. Also bitte benutzt die Report Funktion auf die richtige Art und Weise: Jedes Mal wenn unser Team solche Reports aussortieren muss, könnte es in der gleichen Zeit Dinge erledigen, die deutlich wichtiger sind. Fragt euch also bitte selbst bevor ihr Spieler meldet: Handelt es sich hier um etwas womit sich das Support-Team wirklich beschäftigen sollte? Würde ich es selbst als fair empfinden dafür gemeldet zu werden? Wenn die Antwort auf diese Fragen ja ist, dann lasst es uns wissen (schickt den Report ab) und wir kümmern uns gerne um alles Weitere. Sollte die Antwort nein lauten: Dann setzt den Spieler z.B. einfach auf eure Backlist und ihr werdet in Zukunft nichts mehr mit ihm zu tun haben müssen.
    Wir hoffen, dass dieser Beitrag euch dabei hilft besser nachvollziehen zu können wie wir mit euren Reports umgehen.


Log in to reply